p-konto  schutzanträge

 

Wenn Sie mehr brauchen ...

können Sie mit der P-Konto Bescheinigung  die nach § 850k Abs. 5 ZPO über die gemäß § 850k Abs. 2 ZPO

im jeweiligen Kalendermonat nicht erfassten Beträge auf einem Pfändungsschutzkonto freistellen lassen.

 

Der Grundbetrag liegt bei 1.133,80 €.

Einen höheren Betrag begründen z.B. Kindergeld, Waisenbezüge oder Unterhaltsverpflichtungen.

 

Sie können uns die Bescheinigung  mit den erforderlichen Unterlagen zur Prüfung vorlegen.

Bitte beachten Sie die Ausfüllhinweise.

 

Tabelle zu den Pfändungsfreigrenzen bei Arbeitseinkommen des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz

 

lernen sie uns kennen

 

vereinbaren sie ein kostenloses informationsgespräch

02224 - 968452